Anwalt

                       

                                                                 


 





Tobias Rist

  Rechtsanwalt

     Fachanwalt für Medizinrecht 

     Fachanwalt für Familienrecht


Neben dem Familienrecht mit allen Nebengebieten verfügt Herr Rist über umfangreiche Spezialkenntnisse im Medizinrecht, insbesondere im Arzthaftungsrecht. Durch seine frühere Tätigkeit bei einer der größten Kanzleien im Medizinrecht kennt Herr Rechtsanwalt Rist die Tricks und Fallstricke im Arzthaftungsrecht und ist dadurch in der Lage, die für die Mandanten beste Lösung zu erzielen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen, insbesondere bei der Gründung oder dem Kauf von Arztpraxen.

 


Profil

  • Jahrgang 1979
  • Verheiratet mit einer Ärztin
  • Fachanwalt für Medizinrecht
  • Fachanwalt für Familienrecht
  • Rechtsanwalt
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen sowie an der Universität Zürich (Schweiz)
  • Zweites Juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg
  • Mehrjährige anwaltliche Tätigkeit im Bereich Medizin- und Familienrecht in einer mittelständischen Kanzlei in Stuttgart sowie in einer bundesweit tätigen Medizinrechtskanzlei in Sindelfingen
  • Aktuell berufsbegleitende Promotion zum Dr. jur. an der Universität Zürich (Schweiz)
  • Korrespondenzsprache: Deutsch, Englisch
  • Freier Autor der Mybody-Redaktion für den Bereich Medizinrecht
  • Top-Anwalt für Familienrecht und Medizinrecht in der aktuellen Focusliste.













Veröffentlichungen

  • Zahnarzt bekommt trotz fehlender Aufklärung Recht (in Quintessenz, 2/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Nachbesserung beim Zahnarzt (in Quintessenz, 3/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Kein Geld für kurzfristiges Langzeitprovisorium (in Quintessenz, 6/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Zahnarzt bekommt trotz Aufklärungsrüge und gebrochener Disk-Implantate Recht (in Quintessenz, 8/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Der Zahnarzt, der Sachverständige und nicht allgemein anerkannte Behandlungsmethoden (in Quintessenz, 9/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Kein Schmerzensgeld oder Schadenersatz bei gezielt herbeigeführter Beschädigung einer Prothese (in Quintessenz, 11/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Grober Behandlungsfehler beim Beschleifen von Milchzähnen (in Quintessenz, 12/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Unzureichende Aufklärung muss nicht zwingend zur Haftung führen (in Quintessenz, 2/18 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Ehevertrag – Teufelswerk oder sinnvoll ? (in ddm, 4/17 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)
  • Vollmacht für anwaltliches Einsichtsbegehren in Patientenakte? (in GesR 3/16)
  • Keine zwingende Dokumentationspflicht bei erforderlicher Paradontalbehandlung (in Quintessenz, 3/18 gemeinsam mit RA Dr. Daniel Gröschl)

 

Mitgliedschaften


Vorträge/ Dozententätigkeit

Rechtsanwalt Rist ist Dozent an der DHBW Baden-Württemberg für die Fächer „Medizin- und Pflegerecht“ und ständiger Dozent beim Ärztekongress.

 

Gerne können Sie Herrn Rechtsanwalt Rist für Vorträge, Workshops, Inhouse-Schulungen, Seminare, Fortbildungen und Veranstaltungen als Dozent buchen.


Aktuelle Vorträge sind zum Beispiel:

 

  • „Gesundheitspolitik aktuell: Innovativ verordnen ohne Risiken und Nebenwirkungen“
  • „Fahrtüchtigkeit unter Opioiden und anderen zentralwirksamen Medikamenten“
  • „Niederlassungsseminar – Einzelpraxis BAG oder Praxisgemeinschaft? Welche Stolpersteine gilt es zu vermeiden?“
  • „Umfang und Grenzen des D-Ärztlichen Arzt-Haftungs-Privilegs“
  • „Antikoagulation aus juristischer Sicht“
  • „Innovatives Verordnen im pharmapolitischen Umfeld“
  • „Arzthaftung – Fehler erkennen und vermeiden – Ein Überblick über die verschiedenen Behandlungsfehler und Strategien zur Vermeidung“
  • „Anästhesiologische Aufklärung – Juristische Aspekte“


Nehmen Sie umgehend Kontakt auf:

E:  rist@schick-schaudt.eu
T:  07112527940

M: 017632228418

Zoom-ID: 2678301294

Schick und Schaudt Rechtsanwälte PartmbB, Alexanderstraße 5, 70184 Stuttgart

www.schick-schaudt.eu


Sie haben Fragen zu einem Behandlungsfehler?


Wir unterstützen und beraten Sie gerne.



Kontaktieren Sie mich für eine kostenlose Ersteinschätzung: